Kategorie: AM RANDE

Einzelthemen, Good-to-know, Sonstiges :)

Ein Konzept mit Zukunft – Click & Collect

Click & Collect

Kundenbindung & Umsatzbringer

Der Lockdown hat nicht nur die Möglichkeiten zum Einkauf im stationären Modemarkt schwinden lassen, sondern auch die Lust immer alles nur Online zu bestellen. Click & Collect wird so zur Brücke, von der alle profitieren: Denn etwa zwei Drittel der Kunden bewerten das Konzept (sehr positiv) und Händler können damit den Umsatzeinbrüchen zumindest etwas entgegenwirken.

Continue Reading

FASHION – Spiegel der Gesellschaft

Das Jahr 2020 im Spiegel des Textilhandels

Ein mieses, ein erschreckendes Jahr

Mode ist immer auch ein Spiegel der Gesellschaft – und ein Fenster in das Leben der Menschen, die sie tragen. Vor allem im Corona-Jahr 2020 bestätigte sich das, denn: Mode wurde gar nicht gekauft und Klamotten nur sehr wenig.

Wellenstein- Jacken für Damen und Herren, V-Neck Pullover von Gant oder Cecil genauso wie Jogg-Pants und Stretch-Leggings von MAC oder Jack&Jones – das Weihnachtsoutfit war vor allem eines: Bequem.

Continue Reading

Versicherungs-Leuchtturm 2020

Auch in diesem Jahr war infas quo durch Karsten John im Kuratorium zur Auswahl Digitaler Leuchttürme in der Versicherungsbranche vertreten. Als Teil der SZ-Fachkonferenz „The Digital Insurance“ verlieh Süddeutscher Verlag Veranstaltungen und Google die begehrte Auszeichnung. 2020 wurden drei Leuchttürme und ein Vordenkerpreis vergeben.

Continue Reading

Gefahrenpotenzial „Ablenkung“ – Studie für DA direkt

Fahrassistenten sorgen für trügerische Sicherheit

Mehr als jeder Dritte deutsche Autofahrer befürchtet eine höhere Ablenkung durch die verbauten Fahrassistenten.

Im Auftrag der Direktversicherung DA Direkt haben wir eine bundesweite, repräsentative Studie unter 2.109 deutschen Autofahrern ab 18 Jahren durchgeführt und die Teilnehmer auch zu Fahrassistenzen befragt.

Continue Reading

NACHHALTIGKEIT – quo FASHION

Kunden schätzen Nachhaltigkeit

Nur kosten darf es nichts...

Während das Thema Nachhaltigkeit „bei Modeunternehmen weiterhin weit oben auf der Agenda steht“ (Textilwoche vom 13.10.20) ist die Einstellung der Kunden zu diesem Thema differenzierter.

Die Kunden begrüßen nachhaltige Mode ohne Zweifel, das kann man einer Studie von infas quo aus September 2020 entnehmen: 48% sind bereit für gute Qualität mehr zu bezahlen und haben dies schon immer so gemacht, 18% haben sich dies fest vorgenommen.

Continue Reading
infas quo hat Geburtstag - das Logo vor einem rosa Hintergrund mit Konfetti

infas quo wird 3

Happy Birthday

Wir können auf die ersten Schritte zurückschauen, aber den Startpunkt längst nicht mehr sehen. infas quo wird drei und wir sind weit gekommen.

Ja, auch mit Krise im Nacken und Corona allgegenwärtig wollten wir uns dieses Fest nicht nehmen lassen. Es gab Kuchen (und Torte), Kerzen und Spiele, sogar gemeinsames gärtnern – zwar im Kleinen und im Glas, aber wir mögen eben Grün – und Wachstum!

Happy Happy Happy Birthday infas quo! Auf dass wir weiterhin DEN WEG ZEIGEN.

TEIL DES TEAMS WERDEN?

EINFACH BEWERBEN
Titelbild eines Fachbeitrags über Marketing

Kunden in der Krise – Das Marketing am Scheidepunkt

Krise & Kunden

Mit Krisen entstehen Brüche und Brüche lenken Verhaltensweisen und Gewohnheiten in neue Bahnen. Dies gilt sowohl für strukturelle, als auch persönliche Krisen. In den Zeiten von Corona erleben wir derzeit alle einen strukturellen Bruch und die ersten von uns spüren auch schon die ersten persönlichen Brüche. Die einen fragen sich, wann sie zur Normalität zurückkehren können und die anderen planen schon eine neue Normalität in der Zukunft.

Continue Reading