Kategorie: EIGENSTUDIEN

Auszüge oder Abstacts von Studien und Erkenntnissen aus unserem Haus.

Die Angst ist zurück #12 – Eigenstudie

#12 - DIE ANGST IST ZURÜCK

was tun? Corona ist noch da, die Angst auch – beides: Tendenz steigend. Wie machen wir weiter, wenn der Virus uns ganz offensichtlich noch eine Weile beschäftigt?

Fragen, auf die wir noch keine Antworten gefunden haben. Denn außer Homeoffice zum Synoym von New Work zu machen, hat sich nicht viel geändert. Für zwei Drittel der Deutschen schüren die fehlenden Lösungsansätze nur ihre Angst.

Also: Was tun? Nicht erstarren, nicht warten, nicht auf ein später hoffen! Wir können beim Entwickeln des Impfstoffes nicht helfen, aber wir können dabei helfen, bessere Strategien zu finden, neue Ideen zu testen und Perspektiven zu erforschen.

Was können wir für Sie tun? Gegen die Angst und für unsere Welt? Lassen Sie es uns wissen.

UNSERE LÖSUNGEN SIND

DIGITAL

ANALOG

& IMMER PERSÖNLICH

Ruhe vor dem Sturm? #11 – Eigenstudie

Schiff ahoi! Die Medien berichten von steigenden Infektionszahlen. Anlass für Hektik und Hamsterkäufe ist diese Nachricht allerdings nicht. Stattdessen scheint das Damoklesschwert als Teil einer neuen Normalität akzeptiert und wir segeln ruhig über den Ozean des angepassten Alltags.

Continue Reading

Die schwierige Suche nach Normalität #9 – Eigenstudie

Was tun, wenn die Möglichkeiten wieder da sind, der Spaß aber nicht? Wenn die Einen einfach weitermachen wie vorher und die Anderen mit der Bitte um Rücksicht auf taube Ohren stoßen? Keiner von beiden wird glücklich damit. Dabei heißt es doch eigentlich: “Froh zu sein bedarf es wenig, doch wer froh ist, ist ein König”.

Continue Reading
Chart aus dem Krisentracking von infass quo Welle 8

Die Lage der Nation: Genervt #8 – Eigenstudie

Wir sind genervt! Klar, wir halten uns an die Regeln und tragen den Mundschutz, sind sogar verärgert, wenn jemand in die Bahn steigt und das nicht für nötig hält. Wir achten auf Abstand, der dabei auch noch mehr Distanz zwischen uns und den Spaß bringt, den wir eigentlich mit den wiedereröffneten Geschäften haben könnten.

Continue Reading
Chart aus dem Krisentracking von infass quo Welle 7

Die lange Schlange der Abstandhaltenden #7 – Eigenstudie

Die Situation ist vor allem eines: diffus. Wir leben auf einem Spektrum zwischen völliger Normalität und beständigen Schutz-Maßnahmen. Wir tragen Masken, halten Abstand und desinfizieren uns die Hände – gleichzeitig umarmt man sich nach langer Abstinenz herzlich und auf den Grünflächen der Stadt beginnt die Suche nach freien Plätzen.

Continue Reading
Chart aus dem Krisentracking von infass quo Welle 5

Krisentracker zur Corona Virus Pandemie #5 – Eigenstudie

Die Welt öffnet sich wieder für uns und wir sollten uns vorbereiten!
Vor allem auf Antworten zu all die Fragen die da kommen: nach dem ‚neuen‘ öffentlichen Leben, nach dem richtigen Abstand und der Nähe, die man braucht. Nach der Sicherheit am Arbeitsplatz, dem Ende von Kurzarbeit und Home-Office. Nach dem Verlust von Einkommen, jetzt und später. 

Continue Reading
Chart aus dem Krisentracking von infass quo Welle 3

Krisentracker zur Corona Virus Pandemie #3 – Eigenstudie

Die Corona-Virus-Pandemie dauert an und gibt weiterhin den Takt vor, nach dem sich das öffentliche Leben richtet. Ist für die Menschen aus der Aufregung schon Alltag oder steigende Alarmbereitschaft geworden? Wie viel Kurzarbeit ersetzt bereits das Homeoffice? Und haben die sonnigen Nachmittage die Bereitschaft zur sozialen Distanzierung schrumpfen lassen, oder bewahrt die Angst vor Ansteckung davor?

Continue Reading