DATENSCHUTZERKLÄRUNG

ALLGEMEIN

Die infas quo GmbH verpflichtet sich, verantwortungsvoll mit persönlichen Daten umzugehen und  sie ausschließlich nach den Maßgaben des einschlägigen Datenschutzrechts und dieser Datenschutzerklärung zu verwenden. Wir stellen Ihnen hier in verkürzter Form die wesentlichen Inhalte für einen raschen Überblick zur Verfügung. Im Detail finden Sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung hier.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle von uns durchgeführten Verarbeitungen personenbezogener Daten, sowohl im Rahmen der Erbringung unserer Leistungen als Markt- und Meinungsforschungsunternehmen als auch insbesondere auf unserer Webseite sowie innerhalb externer Onlinepräsenzen, wie z.B. in Social Media.

Die Mitarbeiter der infas quo GmbH sind auf das Datengeheimnis verpflichtet und auf die gesetzlichen Bestimmungen geschult. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt laut den jeweils aktuellen Datenschutzvorschriften und gesetzlichen Bestimmungen.  Wir haben umfangreiche technische und organisatorische Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Im Rahmen der Herstellung und Erhaltung der Verbindung via Internet zwischen abrufendem Rechner des Besuchers und angefragtem Rechner der infas quo GmbH werden folgende Daten gespeichert: Zeitpunkt des Serverabrufs, IP-Adresse, Browsertyp, abgerufene Domain und, bei Aufruf der Website über einen Link, auch die Herkunft. Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt und binnen drei Monaten gelöscht. Ein Rückschluss auf die Person eines Besuchers findet nicht statt.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken: um Ihnen diese Webseite zur Verfügung zu stellen und sie weiter zu verbessern und zu entwickeln; um Nutzungsstatistiken erstellen zu können; um Angriffe auf unsere Webseite zu erkennen, verhindern und untersuchen zu können; um auf Ihre Anfragen zu antworten bzw. etwaige daraus folgende Aufträge zu bearbeiten; um die Datenerhebung im Rahmen unserer Marktforschungsstudien durchzuführen und um unsere Kundenbeziehungen zu pflegen

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist einerseits Ihre Einwilligung (gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), die Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen (gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) sowie unser überwiegendes berechtigtes Interesse (gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) welches darin besteht, die oben genannten Zwecke zu erreichen. Als Betroffener haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch dieser Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht dem entgegensteht.Es besteht ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten

infas quo GmbH
Prinzregentenufer 3
90489 Nürnberg
info@infas-quo.de

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter: datenschutz@infas-quo.de

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.

COOKIE EINSTELLUNG

DatumVersionEinwilligungen

Essenziell

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.

Google Analytics

NameGoogle Analytics
AnbieterGoogle LLC
ZweckCookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy
Cookie Name_ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit2 Jahre

Google Tag Manager

NameGoogle Tag Manager
AnbieterGoogle LLC
ZweckCookie von Google zur Steuerung der erweiterten Script- und Ereignisbehandlung.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy?hl=de
Cookie Name_ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit2 Jahre

Externe Medien

Inhalte von Videoplattformen und Social-Media-Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Einwilligung mehr.

Google Maps

NameGoogle Maps
AnbieterGoogle
ZweckWird zum Entsperren von Google Maps-Inhalten verwendet.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy
Host(s).google.com
Cookie NameNID
Cookie Laufzeit6 Monate

Instagram

NameInstagram
AnbieterFacebook
ZweckWird verwendet, um Instagram-Inhalte zu entsperren.
Datenschutzerklärunghttps://www.instagram.com/legal/privacy/
Host(s).instagram.com
Cookie Namepigeon_state
Cookie LaufzeitSitzung

OpenStreetMap

NameOpenStreetMap
AnbieterOpenStreetMap Foundation
ZweckWird verwendet, um OpenStreetMap-Inhalte zu entsperren.
Datenschutzerklärunghttps://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy
Host(s).openstreetmap.org
Cookie Name_osm_location, _osm_session, _osm_totp_token, _osm_welcome, _pk_id., _pk_ref., _pk_ses., qos_token
Cookie Laufzeit1-10 Jahre

Vimeo

NameVimeo
AnbieterVimeo
ZweckWird verwendet, um Vimeo-Inhalte zu entsperren.
Datenschutzerklärunghttps://vimeo.com/privacy
Host(s)player.vimeo.com
Cookie Namevuid
Cookie Laufzeit2 Jahre

YouTube

NameYouTube
AnbieterYouTube
ZweckWird verwendet, um YouTube-Inhalte zu entsperren.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy
Host(s)google.com
Cookie NameNID
Cookie Laufzeit6 Monate