infas quo für ADAC – Umfrage zum Ausbau des Frankenschnellwegs

Spannende Ergebnisse

“…der Verkehr kommt erst an zweiter Stelle.”

Die Mehrheit der Franken in Nürnberg sind für die Umsetzung der aktuellen Planung.

Überraschend dabei ist, dass 58% die dadurch entstehenden Grünflächen und die Steigerung der Lebensqualität für Anwohner im Blick haben, nicht die effizientere Verkehrsführung.

Sehen Sie sich HIER den Beitrag im Franken Fernsehen an.

Der Ausbau der Stadtautobahn ist in der Metropolregion Nürnberg schon seit langem Thema und Anlass für Diskussionen .Unsere Umfrage für den ADAC Nordbayern zeigt allerdings, dass sich nur ein Prozent für die Verbannung des Frankenschnellwegs ausspricht, während 74% der Bürger gute Gründe für die kreuzungsfreien Optimierung finden.

Weitere Beiträge

Pressemitteilung des ADAC

Berichterstattung des BR24

Kommentar des NN-Chefredakteurs