Mobilität und Reisen messen – quo VADIS

Mann hält ein Smartphone und navigiert mit einer Karte seinen Weg

Es geht! Wirklich! Wir können Mobilität und Reisen messen – über Ihr Smartphone. Das Tracking zeigt nicht nur, wohin Sie mit welchem Verkehrsmittel gefahren sind, sondern auch die dabei zurückgelegten Kilometer.

Während Sie so den letzten Städtetrip mit Spaziergang am Strand oder eine Wanderung durch die Fränkische Schweiz nachvollziehen, finden wir heraus wie lange Sie auf den Bus warten müssen.

Warum wir das machen? Für die Wissenschaft. Weil wir wissen wollen, ob und wie Menschen motiviert werden können, weniger Auto zu fahren und mehr Fahrrad. Oder mehr Bahn. Oder Tram. Wir finden auch heraus wo Lade-Stationen für Elektro-Autos stehen sollten. Oder Fahrradständer für Leihfahrräder.

Wir brauchen verlässliche Daten. Wenn Sie uns helfen, sie zusammenzutragen, sagen wir: Danke. Und belohnen Sie dafür (und Spaß macht es auch).