infas quo bei der Jahrestagung Initiative Deutsche Zahlungssysteme

Logo der Initiative Deutsche Zahlungssysteme e.V.

##REGIONALE BAKENung?

AM 16. März. 2020

JAHRESTAGUNG DER INITIATIVE

DEUTSCHE ZAHLUNGSSYSTEME

 

 

 

 

Was für eine gelungene Veranstaltung! Das Jahresevent der IDZ bestand aus vielen interessanten Diskussionen, Themen und Anregungen. Wir waren gerne Teil des parlamentarischen Abends und dem Ausblick auf „Die Zukunft des Bezahlens“:

Die Hoffnung der Digitalisierung ist oft verknüpft mit der Angst vor gesellschaftlicher Spaltung: Hier die Generation Z, die „always on“ ein durch und durch digitales Leben führt – dort die abgehängten Älteren, deren digitale Evolution vor langer Zeit am Festnetztelefon endete. Wie realistisch ist eine künftige digitale Kluft?  Eine neue Studie der Initiative Deutsche Zahlungssysteme in Zusammenarbeit mit infas quo unter 1000 Befragten zeichnet ein positives Bild. Die Gesellschaft steht in Wirklichkeit deutlich näher zusammen als gedacht. Welche Wünsche und Ängste richten die verschiedenen Generationen an die Zukunft?

Am 12. März wurden die Ergebnisse und Implikationen im Rahmen der Jahreshauptveranstaltung der Initative Deutsche Zahlungssysteme in Berlin diskutiert.